Die Wahl zum Integrationsbeirat hat begonnen!

Vom 18.01.2021 – 07.02.2021 findet die Wahl für die Gruppe der “Ausländer*innen” im Integrationsbeirat statt. Wahlberechtigt sind alle Mitbürger*innen, die seit mindestens drei Monaten mit Hauptwohnsitz in Regensburg gemeldet sind und keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Sie erhalten ihre Briefwahlunterlagen automatisch auf dem Postweg.

Der Wahlmodus:

Jede*r Wähler*in hat dann die möglichkeit neun Stimmen zu verteilen, jedoch maximal eine Stimme pro Kandidat*in. Dabei ist man nicht gebunden an einzelne Wahllisten, sondern kann seine Stimmen auch auf Kandidat*innen beliebig vieler Listen zu verteilen. Sprich: man kann beispielsweise alle neun Stimmen den Kandidat*innen einer einzigen Liste geben oder aber z.B. zwei Stimmen für Kandidaten der Liste A abgeben, drei Stimmen für Kandidat*innen der Liste B und vier Stimmen für Kandidat*innen der Liste C. Theoretisch ist es auch möglich, weniger als neun Stimmen zu vergeben.

Anders als bei Kommunalwahlen gibt es kein Listenkreuz, mit dem man eine Liste wählen kann und die Stimmen automatisch auf die obersten Kandidat*innen der Liste verteilt werden. Die Stimmen müssen immer an einzelne Kandidat*innen vergeben werden.

Hier geht’s zur offziellen Website des Integrationsbeirats. Dort erhalten Sie noch mehr Informationen rund um die Wahl.

Integrationsbeiratswahl 2021

Bei der aktuellen Wahl treten vier Wählerlisten an, darunter auch die Liste der Bruecke:

Wahlvorschlag 01: MOSAIK – Zusammenleben gestalten
Wahlvorschlag 02: BETTER PLACE
Wahlvorschlag 03: BRUECKE – Vielfalt verbindet Menschen
Wahlvorschlag 04: ConTakt Multikulturelles Forum

BRUECKE – Vielfalt Verbindet Menschen

Unsere Liste bei der Wahl

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.