Große Firmen sollen keine Stellen abbauen – die Stadt schon?

Videobotschaft vom 15. September 2020

BITTE TEILEN!Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,liebe Kolleginnen und Kollegen,jetzt will die Koalition der Wahlverlierer auch noch Hand beim eigenen städtischen Personal anlegen. Gegen den Stellenabbau bei Conti auf die Straße gehen und dann im eigenen Laden Personal abbauen, das zeigt, dass diese Koalition zu allem fähig ist, wenn nur populistische Strömungen bedient werden können. Deshalb klare Kante und klare Worte.Alles Liebe! Ihr Joachim Wolbergs

Gepostet von Joachim Wolbergs am Dienstag, 15. September 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.