Sperrzeitenverkürzungen für die Außengastronomie

Antrag der Brücke-Fraktion soll die Gastronomie nach der Krise stärken

Die Brücke meldet sich aktiv aus der Pfingstpause zurück! Mit dem neuerlichen Antrag spricht sich die Fraktion für längere Öffnungszeiten der Regensburger Außengastronomie aus. Während das Land Bayern aktuell Öffnungen bis 24:00 Uhr vorsieht, ist für die Regensburger meist schon um 22:00 Uhr Zapfenstreich. Grund dafür: die sogenannte Sperrzeitverordnung der Stadt. Geht es nach den Brücke-Stadträt*innen soll diese Sperrzeit bis Ende 2022 ausgesetzt werden. Dabei werden die Gastronom*innen auch von der Pflicht befreit, vorab etwaige Sondergenehmigungen zu beantragen.

Hier lesen Sie den kompletten Antrag im Wortlaut:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.