Ein Kommentar

  1. Die MZ schreibt auf ihrer ersten Seite wieder von einer Verurteilung. Anscheinend soll in den Köpfen der Regensburger die VERURTEILUNG manifestiert werden um Herrn Wolbergs weiter zu schaden? Warum schreibt die MZ nicht einfach: Herr Wolbergs hat ein faires Urteil erhalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.